Schulbuchaktion Online (SBA)

Die „Schulbuchaktion ONLINE“ ist seit dem Jahr 2001 als zentrale Anwendung zur Abwicklung der Schulbuchaktion im Einsatz.

Sämtliche Bestell- und Verrechnungsvorgänge von Lehrmitteln, die im Rahmen der Schulbuchaktion verwendet werden können, werden über diese Applikation abgewickelt.

Der Vorteil für alle am Verfahren beteiligten Stellen (Schulen, BMUKK, BMWFJ, Schulbuchhändler, Verlage) ist die Transparenz, Vereinfachung, Nachvollziehbarkeit und Dokumentation sämtlicher Abläufe.

 

http://www.schulbuchaktion.at

Für das Aktionsjahr 2009/10 wurde die Anwendung einem umfangreichen Redesign unterzogen, sodass folgende Ziele erfolgreich umgesetzt werden konnten:

•    Ablöse der Schulbuchanweisungen
•    Nutzung des elektronischen Zahlungsverkehrs
•    Einfacher Aufbau des Beschaffungsvorganges

Zusätzlich wurden, im Zuge einer an den Schulen durchgeführten Umfrage, vorgebrachten Anregungen und Wünsche in das Redesign von SBA-ONline aufgenommen.

Durch den Einsatz von Web-Technologien ist ein flächendeckender Einsatz, sowie Arbeiten unabhängig von Ort und Zeit möglich.

Nutzer der Anwendung:

•    5960 Schulen
•    1000 Schulbuchhändler
•    200 Verlage
•    Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft
•    BMUKK und BMWFJ