Financial Education

Die Verbesserung des Finanzwissens von Jugendlichen und Erwachsenen ist eine von der Europäischen Kommission erhobene Forderung, die seit dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise besondere Aktualität erfahren hat.

 

Das in Österreich zum Thema „Financial Education“ verfügbare Bildungsangebot wird von mehreren Bundesministerien (bmukk, bmwf, bmask) unterstützt. Konkret stehen die folgenden Möglichkeiten, das Finanzwissen zu Veranlagungs-, Finanzierungs- und Versicherungsthemen zu testen, zu erweitern und zu bestätigen, zur Verfügung:

€FDL® Finanztest
Für den Test des finanzwirtschaftlichen Wissens können Aussagen, die in zufallsabhängiger Reihenfolge erscheinen, mit „richtig“ oder „falsch“ beurteilt werden. Nach jeder Beantwortung wird eine Rückmeldung gegeben und eine Erklärung angeboten. Ab einer bestimmten Fortschritts- und Erfolgsquote können eine Benotung oder eine Erfolgsbestätigung angefordert werden.

€FDL® Finanztraining
Die Erweiterung des Finanzwissens erstreckt sich auf besonders wichtige Veranlagungs-,
Finanzierungs- und Versicherungsthemen. Es sind theoretische Grundlagen, praktische Bei­spiele, interaktive Berechnungen und multimediale Erklärungen vorgesehen. Diese Kombi­nation erlaubt es, auch komplexe und komplizierte Finanzdienstleistungen verständlich zu machen.

€FDL® Finanzführerschein®
Die Überprüfung und Bestätigung des erworbenen Finanzwissens erfolgt im Rahmen einer beaufsichtigten Online-Prüfung. Nach erfolgreicher Absolvierung der Prüfung wird das Zertifikat „€FDL Finanzführerschein®“, das dem Nachweis des Finanzwissens dient, ausgestellt. Die ausgestellten Zertifikate werden in einem Zertifikateregister archiviert.

Die Inanspruchnahme der genannten Leistungen ist für Jugendliche an Schulen, die als €FDL® Partner akkreditiert sind, infolge einer Vereinbarung mit dem bm:ukk kostenlos. Studierenden und Erwachsenen stehen in Bildungseinrichtungen kostenpflichtige €FDL® Kurse, die jedoch teilweise erheblich gefördert werden, zur Verfügung.

Weitere Informationen über die finanzwirtschaftlichen Bildungsinitiativen finden Sie auf:

http://www.financialeducation.eu
http://www.finanzfuehrerschein.eu

€FDL® und Finanzführerschein® sind eingetragene Europäische Gemeinschaftsmarken der finanzportal.at internet services gmbh.