21.03.2011

„Rat auf Draht“- Buch: Neuer Schulzeit-Leitfaden

 Wien (APA) - Mobbing, schlechte Noten und Prüfungsangst: Was Kinder und Jugendliche rund um das Thema Schule bewegt, hat das Team der Notrufnummer "147 - Rat auf Draht" seit der Geburtsstunde 1987 in Erfahrung gebracht. Erstmals wurden nun Ratschläge in Form eines Buches verpackt. Unter dem Titel "Erfolgreich durch die Schulzeit" geben die Psychologinnen Susanne Lindl und Elke Prochazka sowie Psychotherapeut Konrad Wirnschimmel Eltern auf 160 Seiten Tipps zu Mobbing, Pubertät, Nachhilfe, Lernmotivation, Legasthenie und weiteren Schulthemen.

 

"Da sich in den letzten Jahren vermehrt auch Eltern an uns gewandt haben, entstand die Idee, unsere Erfahrungen in gesammelter Form als Buch herauszubringen", so das Autorenteam in der Einleitung. Aus Gesprächen mit Kindern und Jugendlichen, die sich in den vergangenen 23 Jahren telefonisch an das Team von u.a. Psychologen, Pädagogen und Psychotherapeuten gewandt hatten, wurden "nützliche Informationen und ungewöhnliche Lösungswege"

zusammengetragen.

 

Angefangen von Basisinformationen über Schulgesetze und nötige Vorbereitungen eines Kindes vor dem ersten Schultag, soll Eltern "Hilfe für Selbsthilfe" gegeben werden. Bei Themen wie Prüfungsangst, Demotivation, Hochbegabung und Sitzenbleiben werden mehrere Lösungswege angeboten, von denen Eltern den für sie passenden auswählen sollen. Neben dem Umgang mit Mitschülern und Lehrern sowie Tipps zum effizienten Lernen, finden auch scheinbar "kleine" Themen im Buch ihren Platz: Zum Beispiel, wie man für Kinder peinliche Jausen vermeidet.

 

Leider fällt dabei der eine oder andere Ratschlag genauso unangenehm wie das Problem selbst aus - ob man seinem Kind tatsächlich raten sollte, eine Jause mit dem Spruch, sie helfe, "mein Sixpack (Muskelpaket) vorzubereiten", zu verteidigen, ist fraglich. Und auch das Eingehen auf die in der Pubertät neu entstehenden Interessen eines Kindes hat seine Grenzen: den Sohn zu einem "Hip-Hop-Event" zu begleiten, findet dieser vermutlich weniger gut. Besser fallen hingegen die Tipps in Richtung Medienerziehung aus. So wird auch auf heute brisante Themen wie Cyber-Mobbing und Gefahren durch Social-Media-Plattformen eingegangen.

 

   (S E R V I C E - Konrad Wirnschimmel, Elke Prochazka und Susanne

Lindl: "Erfolgreich durch die Schulzeit - mit den Tipps von 'Rat auf Draht'", Ueberreuter Verlag, 160 Seiten, 19,95 Euro, ISBN 978-3-8000-7503-4; Infos und Ausschnitte aus dem Buch unter

http://rataufdraht.orf.at)