10.07.2012

Comenius-EduMedia Siegel

The Big Brain erhält Comenius-EduMedia Siegel Internationale Auszeichnung für Bildungsmedien mit didaktischer und medialer Qualität  

 

Berlin/Wien (COM) - Am 22. Juni 2012 wurde das pädagogische Online-Spiel "The Big Brain", das von die Berater® mitentwickelt wurde, mit dem Comenius-EduMedia Siegel ausgezeichnet. Die Comenius EduMedia Auszeichnung wurde heuer zum 17. Mal verliehen und gilt als die bedeutendste deutsche und europäische Auszeichnung für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien.

 

   Siegel für innovative Bildungsmedien

 

   Die Comenius-EduMedia-Auszeichnung wird durch die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) an Verlage, Autoren und Einrichtungen verliehen. Mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle IKT-basierte Bildungsmedien. Die Comenius-EduMedia Auszeichnungen geben eine Orientierungshilfe, welche der angebotenen Bildungsmedien für die jeweiligen Zielgruppen geeignet sind, besonderen Lernerfolg versprechen und von hoher didaktischer und medialer Qualität sind. Das Online-Spiel "The Big Brain", das BildungsexpertInnen zusammen mit Jugendlichen und PädagogInnen entwickelten, hat in der Kategorie "Computerspiele mit kompetenzförderlichem Potenzial" das Comenius-EduMedia Siegel erhalten. Das Online-Lehrspiel wurde unter der Federführung von die Berater® und der technischen Umsetzung von Webducation GmbH mit vier europäischen Partnerorganisationen realisiert.

 

   Mit "The Big Brain" gegen Cyber-Mobbing

 

   Das Computerspiel "The Big Brain" richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren und wurde auf Basis der Studie "EU Kids Online" entwickelt. "Jugendliche über die Chancen und Gefahren neuer Medien mit Texten aus Büchern zu informieren ist eine Sache. Mit dem Computerspiel möchten wir Jugendliche mit dem Gelernten jedoch aktiv in Berührung bringen", so Mag. Konrad Fankhauser, HR-Manager und Stv. Geschäftsführer bei die Berater®. Deshalb entwickelten BildungsexpertInnen das Online-Spiel "The Big Brain", bei dem Jugendlichen die Gefahren der neuen Technologien spielerisch vor Augen geführt werden.

 

   Beim Online-Spiel betreten die SpielerInnen sechs verschiedene Orte, an denen Jugendliche vermehrt Zeit verbringen - in der Schule, zu Hause, der Bücherei, der Spielhalle, dem Internet Café und dem Cyber Park. An jedem dieser sechs Orte werden die SpielerInnen mit unterschiedlichen Gefahren konfrontiert, denen sie durch ihr Wissen über die adäquate Nutzung neuer Medien entgegnen können.

 

   Das Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen soll in Bezug auf negative Aspekte wie beispielsweise nicht wahrheitsgetreue Nachrichten, falsche Identitäten, den Missbrauch persönlicher Daten u.v.m. geschärft und ein kritischer Umgang mit neuen Medien erlernt werden. Das Online-Spiel wurde im Rahmen des europaweiten Projekts "Virtual Stages Against Violence" entwickelt und ist in insgesamt vier Sprachen verfügbar.

 

   EU-Projekt "Virtual Stages Against Violence"

 

   Neue Medien nehmen einen wichtigen Stellenwert in der Entwicklung sowie in der Bildung von Kindern und Jugendlichen ein. Virtual Stages Against Violence ist ein vom EU Programm Daphne III gefördertes Projekt, das auf einen verantwortungsvollen Umgang mit neuen Technologien abzielt. Neben dem Online-Spiel wurde das Theaterstück "channel troy" entwickelt. "channel troy widmet sich dem Medienformat einer live-übertragenen Onlineshow, in der reales Leben virtuell und Geschehnisse im Netz real werden.

 

   Mit "The Big Brain" und "channel troy" entwickelte die Berater® gemeinsam mit den ProjektparterInnen zwei innovative und interaktive Bildungsmaterialien für Jugendliche und PädagogInnen, die in die Entwicklung der Bildungsbeiträge aktiv mit einbezogen wurden. Beide Bildungsmaterialien stehen online kostenlos zur Verfügung:

 

   The Big Brain: http://vsav.webducation.info/BigBrain.php?lang=at

 

   channel troy: www.dieberater.com/channel_troy

 

   Ab Herbst werden für Schulen und interessierte Institutionen kostenlose Trainings zum Thema "Neue Technologien und Gefahren im Internet" angeboten. Bei Interesse bitte an Mag. Bozica Ilijic, MBA (Projektkoordinatorin bei die Berater®) b.ilijic@dieberater.com wenden.