13.08.2013

Donau-Universität Krems

Neuigkeiten zum Weiterbildungsangebot

 

Studieninfotag "Student's Day" in Krems am 13. September


Am 13. September 2013 bietet das Zentrum für Mediengestütztes und Individualisiertes Lernen eine kostenlose "Schnupper-Möglichkeit" für berufsbegleitende Studiengänge...
Das Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien bietet qualitativ hochwertige Studiengänge, die Theorie und Praxis verbinden und einen akademischen Abschluss ermöglichen. Interessierte können kostenlos und im informellen Rahmen mehr über das Studienprogramm des Zentrums für Mediengestütztes und Individualisiertes Lernen erfahren.

Zahlen und Daten allein genügen Ihnen nicht? Dann ergreifen Sie die Möglichkeit, am Studieninfotag mit aktuell Studierenden aus den laufenden Lehrgängen zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen! Aus jedem Lehrgang wird mindestens ein Student oder eine Studentin anwesend sein!

Die Lehrgänge in der Übersicht:
eEducation, MA
Educational Leadership, MA
Gifted Education and Coaching, MA
Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien, MA
Digital Media Publishing, MA


 Nähere Informationen und Anmeldung

 

Interaktive Informationsveranstaltung zum Lehrgang "eEducation, MA- Lehren und Lernen mit Neuen Medien"


Am 27. August 2013 findet zum widerholten Male eine Informationsveranstaltung online statt. Interessierte haben die Möglichkeit, mit der Lehrgangsleitung über die Inhalte des Lehrgangs zu sprechen und Fragen zu stellen. Um 18h ist Beginn!

 Nähere Informationen und Anmeldung

 

Zu Gast beim ÖZBF - Lehrgang "Gifted Education and Coaching - Begabungsförderung und Begabungscoaching in Forschung und Praxis"


GECO goes ÖZBF
Was das heißt? Was man sich darunter vorstellen kann? Hier eine kurze Erläuterung dazu.
Seit Jänner ist der neue Masterlehrgang „Gifted Education and Coaching“ – kurz GECO – erfolgreich angelaufen. Nachdem bereits erste Grundlagenmodule absolviert wurden, beginnt nun die intensive Auseinandersetzung mit Themen im Coachingbereich.
Hierzu arbeitet das Zentrum für Interaktive Medien und Bildungstechnologien der Donau-Universität Krems mit dem „Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung“ – oder kurz ÖZBF – zusammen.
Krems goes Salzburg
Die Kooperation des ÖZBFs mit der DUK spiegelt sich auch darin wieder, dass Studierende des Lehrgangs GECO einige Module nicht nur in Krems, sondern auch in Salzburg in den Räumlichkeiten des Kooperationspartners absolvieren.
Im Juli war es nun zum ersten Mal soweit und die DUK konnte gemeinsam mit dem ÖZBF die Studierenden sowie den Lehrenden im Modul „Beratung von Systemen“ DI Kambiz Poostchi in Salzburg begrüßen.
In diesen drei Tagen beschäftigen sich die Studierenden gemeinsam mit Hrn. Poostchi mit der Frage wie man alle Beteiligten in die Förderung von Kindern und Jugendlichen einbauen kann und entwickelten im Rahmen des „Kick Offs zur Projektarbeit“ ihre Ideen für ein Projekt, das in den kommenden Monaten umgesetzt wird (wir werden davon berichten).

 Nähere Informationen zum Lehrgang
Website des ÖZBF

 

eEducation startet 2014 bereits zum 8. Mal!


Was schätzen Sie zum wievielten Male der Lehrgang „eEducation, MA im kommenden April 2014 starten wird? Zum 2. oder 3. Mal?
-Nein, der Lehrgang eEducation startet im April 2014 bereits in den 8. Jahrgang. Insgesamt haben 132 TeilnehmerInnen den Lehrgang besucht und stehen zum Teil noch mit dem IMB in engem Kontakt.
Auch einige unserer Vortragenden sind bereits seit Beginn an dabei und wir freuen uns jedes Jahr über die gute Zusammenarbeit über die vielen Jahre.

Der Lehrgang startet am 24. April 2014. Interessenten und Interessentinnen können sich noch bis 31. März 2014 zum Lehrgang informieren und bewerben. Frühentschlossene erhalten bei Anmeldung bis 31. Oktober 2013 eine Vergünstigung um EUR 200,-.

Die neuen Termine im Überblick
Nähere Informationen zum Lehrgang