11.08.2014

Infotag für Studien-Interessierte

Am 12. September 2014 lädt das Zentrum für Mediengestütztes und Individualisiertes Lernen erneut Studien-Interessierte zur kostenlosen Schnuppermöglichkeit an die Donau-Universität Krems.

 

 Am Zentrum für Mediengestütztes und Individualisiertes Lernen werden derzeit fünf Masterlehrgänge angeboten:

eEducation, MA - Bildungsprozesse innovativ gestalten
Ziel des Lehrgangs ist die Vermittlung von praktischen und theoretischen Kompetenzen im Umgang mit Neuen Medien und Web 2.0 –Technologien für das Lehren und Lernen in verschiedenen pädagogischen Feldern. Die Studierenden werden befähigt, technologieunterstützte Lehr- und Lernangebote wissenschaftlich fundiert zu konzipieren, zu gestalten, zu analysieren und zu bewerten.

Educational Leadership, MA - Schulmanagement
Die Studierenden des Lehrganges „Educational Leadership“ werden dazu befähigt, die Leitungsfunktion einer schulischen Bildungseinrichtung zu übernehmen und auszuüben. Sie werden mit zentralen Managementaufgaben vertraut gemacht, lernen Management- und Organisationsentwicklungskonzepte ebenso kennen wie Prinzipien der Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Gifted Education and Coaching, MA - Begabungsförderung und Begabungscoaching in Praxis und Forschung
Begabungs- und Begabtenförderung heißt: Begabungen erkennen und persönlichkeitsbegleitende Maßnahmen setzen. Begabungs- und Begabtenförderung ist nicht nur von bestmöglichen Maßnahmen abhängig. Studierende dieses Lehrgangs werden dazu befähigt, im Kontext der Begabungs- und Begabtenförderung als Berater/in oder Coach tätig zu werden sowie über ein systematisches Verständnis im Coaching- und Bildungskontext organisationale Entwicklungsimpulse zu setzen.

Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien, MA
Das Fernstudium mit Masterabschluss im Bereich Personalmanagement ermöglicht das Studieren neben dem Beruf (bzw. in der Karenz oder Elternzeit) und verknüpft die Aspekte des Personalmanagements mit den Bereichen der Neuen Medien und der Kompetenzentwicklung. Die berufliche Weiterbildung auf dem Gebiet der Human Resources in Verbindung mit den Web 2.0 –Technologien bietet den Studierenden eine optimale Erweiterung der Kompetenzen und eine Spezialisierung in einem innovativen Themenfeld.

Nähere Informationen und Anmeldung